„BELLE VUE“ // HOHE ABSCHREIBUNG DURCH SONDER-AfA

185.000€

OBJEKTBESCHREIBUNG

In ruhiger und idyllischer Lage und gleichzeitig mitten in Pirmasens entsteht ein Bauprojekt der besonderen Art.

29 Eigentumswohnungen mit Größen von 59m² bis 143m² mit 2 und 3 Zimmern entstehen im aktuellen Sanierungsgebiet.

Profitieren Sie von der damit verbundenen attraktiven staatlichen Förderung mit bis zu 90% Steuervorteil nach §7h EStG.
Kurz gesagt, rund 90% des Kaufpreises können in 12 Jahren abgeschrieben werden.
Dabei ist es gleich, ob die Eigentumswohnung selbst genutzt oder vermietet ist.

Die Details auf einen Blick:
– Rund 90% des Kaufpreises sind auf 12 Jahre abschreibbar
– Deutlich niedrigere Kaufpreise und höhere Renditen im Vergleich zu Metropolen
– Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum sorgen für neuen knappen Wohnraum – profitieren Sie jetzt davon!
– Großzügige Außenanlagen mit Baumbestand, Zupflanzung und Wasserspielen
– Komplett neue Gebäudetechnik von namhaften Herstellern
– Umfassende Sanierung unter Berücksichtigung der Historie des Gebäudes
– Barrierefrei

LAGEBESCHREIBUNG
In Pirmasens ist die schön angelegte Fußgängerzone fußläufig zu erreichen.
Einkaufmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz befinden sich in unmittelbarer Nähe. Naturdenkmäler und Parks, die zum Verweilen einladen, sind umliegend.

Zu den größeren Parks in Pirmasens gehört der Alte Friedhof, der nach der Fertigstellung des Waldfriedhofes zum Skulpturen-Park umbenannt wurde. Die auf diesem Areal befindliche ehemalige Einsegnungshalle – der Carolinensaal – wird mittlerweile für kulturelle Veranstaltungen genutzt.
Der Neuffer-Park wurde neben der gleichnamigen Schuhfabrik angelegt und weist einen großen Anteil sehr alter Bäume auf. Im Forum ALTE POST erwartet Sie ein einmaliges Ambiente: Erleben Sie dort eine außergewöhnliche Plattform für Kultur, die in einem denkmalgeschützten historischen Gebäude, dem 1893 erbauten Königlich Bayerischen Postamt entstanden ist.
Die klimatisierten Ausstellungs- und Veranstaltungsräume sowie die sanitären Anlagen sind barrierefrei.

Über die A8 erreichen Sie das Saarland, Frankreich und Luxemburg sowie über die A62 das deutsche Fernstraßennetz in Richtung Norden. Die B10 verbindet die Stadt mit der Rheinschiene. Über das regionale Netz der Deutschen Bahn erreicht man in östlicher Richtung Landau, in westlicher Richtung Paris (3,5 Stunden) und in nördlicher Richtung Mainz. In Richtung Dahn und auch der Vorderpfalz, über die B10 ganz bequem zu erreichen, finden Sie das herrliche Burgenland mit einer Reihe von vielen Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden können.

STANDORT

IMMOBILIE TEILEN

Share